Fenster schliessen
 | RSSImpressum | Login logo
logo
Fenster schliessen

Trailer

Sehen Sie eine
kurze Vorschau!

Die sehr peinliche Lobhudelei (1/3)

Ist das peinlich! Befreit von jeglicher Scham setzen wir die rosa Brille auf und jubeln über alles, was uns bei Apple in letzter Zeit gut gefallen hat. Warum tun wir das? Weil wir normalerweise jedes Schräubchen fünfmal umdrehen, abwägen und kritisieren, damit uns bloß niemand vorwerfen kann, wir wären nicht objektiv. Aber bei aller objektiven Distanz verliert man manchmal den Blick auf die Magie, auf das Großartige, auf das Erstaunliche. Diese Dinge sind subjektiv, das stimmt. Aber das bedeutet nicht, dass man sie nicht feiern dürfte. Man darf! Und man soll! Deswegen feiern also wir in drei feinen Sendungen jene Dinge, die uns selbst begeistern. Es ist der schöne, bunte Kindergeburtstag -- und wer meckert, bekommt keinen Kuchen.  (Spielzeit: 32 Minuten.)


Nächste Live-Sendung: Sonntag, 10. September um 19 Uhr

Sie sind neu hier? Herzlich willkommen! Unsere Live-Sendung findet normalerweise am Sonntag um 19 Uhr statt, aber natürlich gibt's auch mal Verschiebungen oder Sondersendungen. Unten sehen Sie die demnächst geplanten Sendungen.

Tipp: Abonnieren Sie unseren Kalender, um automatisch immer die aktuellen Termine in Ihrem Kalender angezeigt zu bekommen.

Falls Sie eine Live-Sendung verpasst haben, finden Sie die Aufzeichnung meist nach einem Tag in der rechten Spalte unter dem Titel "ReLive". Die ReLive-Sendungen enthalten zusätzlich zu den einzelnen Beiträgen immer noch einige kleinere Themen oder Schabernack.

Termine im September:
  • Sonntag, 10. September, 19:00 Uhr
  • Sonntag, 17. September, 19:00 Uhr
  • Sonntag, 24. September, 19:00 Uhr

Share



RePlay: Letzte Live-Sendung ungeschnitten (23.07.2017)

190 Minuten
24.07.2017
Die letzte Live-Sendung wird gerade geschnitten, aber hier gibt's vorab die ungeschnittene Fassung wie sie live ausgestrahlt wurde. Dies waren unsere Themen:

• Die großartige Sommer-Rundschau XXL! – Teil 1
• Die großartige Sommer-Rundschau XXL! – Teil 2
• Die großartige Sommer-Rundschau XXL! – Teil 3
• Die großartige Sommer-Rundschau XXL! – Teil 4
• Die großartige Sommer-Rundschau XXL! – Teil 5

Natürlich sind auch die Vor- und Zwischenmoderationen enthalten. Die geschnittene Version erscheint meist nach ein oder zwei Tagen und ersetzt dann die ungeschnittene Version. Wer die ungeschnittene Version geladen hatte, kann die geschnittene Sendung kostenfrei laden.  Direkt zum Film »
Share

Die sehr peinliche Hublobelei (3/3)

36 Minuten
18.07.2017, Film 2439
Ist das peinlich! Befreit von jeglicher Scham setzen wir die rosa Brille auf und jubeln über alles, was uns bei Apple in letzter Zeit gut gefallen hat. Warum tun wir das? Weil wir normalerweise jedes Schräubchen fünfmal umdrehen, abwägen und kritisieren, damit uns bloß niemand vorwerfen kann, wir wären nicht objektiv. Aber bei aller objektiven Distanz verliert man manchmal den Blick auf die Magie, auf das Großartige, auf das Erstaunliche. Diese Dinge sind subjektiv, das stimmt. Aber das bedeutet nicht, dass man sie nicht feiern dürfte. Man darf! Und man soll! Deswegen feiern also wir in drei feinen Sendungen jene Dinge, die uns selbst begeistern. Es ist der schöne, bunte Kindergeburtstag -- und wer meckert, bekommt keinen Kuchen.  Direkt zum Film »
Share

Die sehr peinliche Jobhubelei (2/3)

40 Minuten
18.07.2017, Film 2438
Ist das peinlich! Befreit von jeglicher Scham setzen wir die rosa Brille auf und jubeln über alles, was uns bei Apple in letzter Zeit gut gefallen hat. Warum tun wir das? Weil wir normalerweise jedes Schräubchen fünfmal umdrehen, abwägen und kritisieren, damit uns bloß niemand vorwerfen kann, wir wären nicht objektiv. Aber bei aller objektiven Distanz verliert man manchmal den Blick auf die Magie, auf das Großartige, auf das Erstaunliche. Diese Dinge sind subjektiv, das stimmt. Aber das bedeutet nicht, dass man sie nicht feiern dürfte. Man darf! Und man soll! Deswegen feiern also wir in drei feinen Sendungen jene Dinge, die uns selbst begeistern. Es ist der schöne, bunte Kindergeburtstag -- und wer meckert, bekommt keinen Kuchen.  Direkt zum Film »
Share

Little Snitch 4: Die beliebte Sicherheits-Software bekommt ein Update!

32 Minuten
17.07.2017, Film 2436
Wir zeigen die wichtigsten neuen Funktionen von Little Snitch 4. Wer Little Snitch nicht kennt, hat etwas verpasst: Es gehört zu den bekanntesten Mac-Programmen. Man kann damit beobachten, welche Applikationen plötzlich Verbindungen ins Internet aufbauen. Beispielsweise könnte ein Grafik-Programm dauernd (und ungefragt) den Server des Herstellers anfunken. Will man das? Falls nicht, kann man sehr präzise steuern, welche Verbindungen untersagt werden. Üblicherweise wird man die "gewöhnlichen" Verbindungen erlauben, aber man möchte gerne gefragt werden, wenn etwas Ungewöhnliches geschieht. Man kann sich dann erstmal anzeigen lassen, wozu die Verbindung dient und ob der Server allgemein bekannt ist. In der Sendung zeigen wir die Neuheiten von Version 4.  Direkt zum Film »
Share

iPhone 8: neue Gerüchte, neue Bilder!

59 Minuten
12.07.2017, Film 2434
Wir diskutieren in dieser Sendung die aufregenden neuen Gerüchte, die sich um das iPhone 8 verdichten. Wir präsentieren die plausibelsten und interessantesten Design-Studien. Viel Wirbel lösen derzeit einige Vorhersagen des Analysten Ming Chi-Kuo aus, der beim iPhone schon öfters richtig lag. Das iPhone 8 soll demnach keineswegs der Nachfolger der 7er-Baureihe werden, sondern soll als zusätzliches High-End-Modell in begrenzten Stückzahlen auf den Markt kommen und sich über der heute bekannten Modellreihe ansiedeln, diese aber nicht ersetzen. Manche Quellen spekulieren, dass es einen Einstiegspreis um die 1200 Dollar geben könnte. Ist das realistisch? Welche irren Features könnten einen so hohen Preis rechtfertigen? Was passiert mit den normalen 7er-Modellen?  Direkt zum Film »
Share

iPad in der Praxis: Wie alltagstauglich ist iOS 11?

34 Minuten
12.07.2017, Film 2435
Wie nahe kommt ein iPad mit iOS 11 einem modernen Laptop? Gibt es noch eine Lücke, und wie groß ist sie? Vermutlich wird uns diese Frage noch jahrelang beschäftigen, aber es macht Spaß, den technischen Fortschritt zu beobachten. Aus diesem edlen Grund betrachten wir iOS 11 und das iPad Pro aus dem Blickwinkel alltäglicher Aufgaben. (Einen ausführlichen Test aller neuer Funktionen hatten wir ja bereits in anderen Sendungen durchgeführt.) Die Idee der Sendung ist, die vielen kleinen und großen Helfer in den Vordergrund zu stellen, die für den Alltagsgebrauch wichtig ist. Beispielsweise, wie man eine Webseite in ein PDF verwandelt, dieses mit Pfeilen und Markierungen versieht und danach versendet. Oder: Wie bekommt man zwei Webseiten nebeneinander dargestellt?  Direkt zum Film »
Share

Affinity Photo: Die spektakuläre App fürs iPad

34 Minuten
07.07.2017, Film 2433
Auf der WWDC wurde diese App unter dem Jubel des Publikums vorgeführt: Sowas hatte man bislang auf dem iPad nicht gesehen. Komplexe Bildbearbeitung benötigt leistungsfähige Software und extrem schnelle Hardware, und dies war auf dem iPad bisher nur in begrenzter Form möglich. Affinity Photo verschiebt die Grenze des Möglichen sehr deutlich und ist deswegen ein Meilenstein für die Plattform. Was macht die Software? Sie dient zur Nachbearbeitung von Photos, und man könnte sie als eine Mischung aus Lightroom und Photoshop ansehen, mit einer stärkeren Betonung auf Photoshop. Es ist sicherlich kein Photoshop-Killer für berufliche Grafiker, aber es kommt Photoshop so nahe wie es nur möglich ist. Der Funktionsumfang ist enorm. Wir zeigen einen unterhaltsamen Eindruck von den Möglichkeiten und zeigen auch das "Feeling" der Software.  Direkt zum Film »
Share

Augmented Reality: Die ersten Demos sind da!

49 Minuten
06.07.2017, Film 2432
Während viele große Firmen (darunter Facebook und Samsung) auf Virtual Reality setzen, glaubt Tim Cook eher an den großen Erfolg von Augmented Reality, also dem Mischen von realen und virtuellen Bildern. Die unerwartete Vorstellung dieser Funktionen in iOS 11 ging wie ein Paukenschlag durch die Industrie. Denn Apple hat nicht etwa eigene Anwendungen vorgestellt, sondern stattdessen eine Entwicklungsplattform für die vielen App-Entwickler veröffentlicht. Es könnte also bald eine riesige Fülle an solchen Anwendungen geben. Im Moment basteln die Entwickler an den ersten Demos, um die neue Technik auszuprobieren. Das sind hochinteressante und spannende Einblicke in die nächste digitale Revolution. Wir zeigen die besten und aussagekräftigsten Videos und diskutieren, was man daraus lernen kann.  Direkt zum Film »
Share

Apples Smart Keyboard für iPad Pro: Live-Test im Studio

35 Minuten
05.07.2017, Film 2431
Ist das Smart Keyboard den Preis wert? Ist es eine gute Tastatur? Das sind die zwei Fragen, die wir in unserem Live-Test beantworten wollten. Wir zeigen ausführlich, wie sich das Smart Keyboard in der Praxis schlägt. Wir beschreiben das Tipp-Gefühl der Tastatur und testen, wie schnell und akkurat man damit tippen kann. Ist die Textil-Oberfläche besser oder schlechter als das herkömmliche Plastik? Vor allem aber zeigen wir, wir praxistauglich die Kombination aus Cover und Tastatur ist. Denn beide Funktionen ergeben sich durch eine spezielle Faltung, die auf den ersten Blick verwirrend erscheint. Wie schnell und bequem kann man also aus dem Cover eine Tastatur zaubern? Wie stabil steht das iPad damit hochkant, um Videos anzusehen? Dies ist ein ausführlicher Test, für alle, die es ganz genau wissen wollen.  Direkt zum Film »
Share

Sommer! Zubehör, Apps und Empfehlungen für den perfekten Urlaub

46 Minuten
28.06.2017, Film 2430
Wenn's in den Urlaub geht, dann fahren die Kinder nicht ohne das gelbe Quietsche-Entchen, und der Papa fährt nicht ohne sein iPhone. Oder sein neues iPad! Oder seine neue Apple Watch. Wir wollen Spaß haben mit all dem lustigen Krempel, den wir im Winter gekauft haben, damit der Sommer richtig gut wird. Wir zeigen in diesem Beitrag, dass es noch besser wird, wenn man noch mehr Krempel kauft. Und ab einer gewissen Menge benötigt man für diesen Krempel ausgefeilte Taschen, Zusatzakkus und Kabel, damit alles funktioniert. Die Auswahl ist groß, und nicht alles passt zusammen. Deswegen braucht man zusätzlich noch Mac-TV, weil wir Klarheit in die Frage bringen, welches Zubehör empfehlenswert ist. Es ist eben alles nicht so einfach. Aber es macht viel Spaß!  Direkt zum Film »
Share

Trips: Googles erstaunlicher Reiseplaner

24 Minuten
27.06.2017, Film 2429
Eine Urlaubsreise kann mitunter erstaunlich komplex sein, gerade wenn man in begrenzter Zeit möglichst viel sehen und unternehmen will. Es gibt Flugtickets, Hotelbuchungen, Anfahrten. Vor Ort möchte man vielleicht einen Weg durch die Stadt so planen, dass man mit der kürzesten Strecke die meisten Sehenswürdigkeiten erreicht, und zwar dann, wenn diese auch geöffnet haben. Man müsste sich im Grunde ein paar Tage Urlaub nehmen, um alles zu planen. Googles neue Schnüffel-App schnüffelt jedoch derart klug durch alle Fakten, dass es am Ende sogar Sinn ergibt. Die App kombiniert Reisedaten, Straßenkarten, Öffnungszeiten und das aktuelle Horoskop zu einem funktionierenden Plan. Man drückt einen Knopf, und schon ist man im Nirwana. Super!  Direkt zum Film »
Share

iMac Pro: Was weiß man bereits?

43 Minuten
25.06.2017, Film 2428
Apple hat bei der Ankündigung des iMac Pro viel Wert darauf gelegt, mit rohen Daten zu beeindrucken, um die schiere Rechenkraft in den Vordergrund zu rücken. Dabei blieben jedoch viele Fragen unbeantwortet. Zwar hat Apple erklärt, man bekäme 8, 10 oder gar 18 Kerne. Aber welche Prozessoren sind es? Welche Taktungen werden angeboten? Wir versuchen in diesem Beitrag ein paar begründete Spekulationen darüber anzustellen. Wie behaupten nicht, dass wir die Antworten definitiv wüssten, aber ein Blick in Intels Produktkatalog kann vielleicht einen Anhaltspunkt liefern. Wir versuchen also eine Annäherung. Außerdem schwelgen wir nochmal in den bereits bekannten Daten aus der Keynote, einfach weil es Spaß macht und die Vorfreude auf das Gerät verkürzt.  Direkt zum Film »
Share

macOS Sierra: Wie gut war es im Rückblick?

39 Minuten
20.06.2017, Film 2427
Der Nachfolger steht bereits in den Startlöchern. Das ist genau der richtige Zeitpunkt, um macOS Sierra in einer Rückschau zu bewerten. Welche neuen Funktionen wurden damit eingeführt? Welche davon haben sich bewährt? Welche sind rasch in Vergessenheit geraten? Welche haben überhaupt nie funktioniert? macOS Sierra war stark beeinflusst von iOS. Siri gelangte auf den Desktop. Eine Reihe von Continuity-Funktionen sollten das Zusammenspiel mit iPhones und iPads geschmeidiger machen. Die Zwischenablage wurde zwischen allen Geräten ausgetauscht. Die meisten Dateien konnten auf Wunsch automatisch auf Apples iCloud-Servern gespeichert werden, wodurch erstmals ein gemeinsamer Zugriff durch macOS und iOS möglich wurde. Das war eine Menge an Neuheiten. Wie bewerten es die Zuschauer im Rückblick?  Direkt zum Film »
Share

iPad Pro 10,5": Live-Test im Studio

59 Minuten
17.06.2017, Film 2425
Wir zeigen das brandneue iPad Pro 10,5" live im Studio. Apple ordnet seine iPad-Linie neu: Ähnlich wie bei den MacBooks gibt es günstige Geräte für Einsteiger sowie High-End-Modelle für ambitionierte Kunden. Das iPad Pro 10,5" erhält dafür ein etwas größeres Display, eine verblüffende Prozessorleistung und weitere Luxus-Funktionen wie z.B. eine Bildrate von bis zu 120 Hz. In unserem Live-Test wollen wir herausfinden, wie sehr diese Features ins Gewicht fallen und in der Praxis spürbar werden. Dazu zeigen wir diese Funktionen ausführlich und mit realen Anwendungen. Das Gerät wird mit iOS 10 vorgeführt, weil es damit derzeit ausgeliefert wird. Aber die wahre Leistungsfähigkeit wird erst mit iOS 11 entfesselt. Zu iOS 11 haben wir einen eigenen Beitrag produziert.  Direkt zum Film »
Share

macOS High Sierra: Ausführliche Vorführung der neuen Funktionen

41 Minuten
17.06.2017, Film 2426
Bei der Vorstellung von macOS High Sierra betonte Apple, dass man sich einerseits dem Unterbau gewidmet hätte, andererseits wären zahlreiche kleinere Verbesserungen vorgenommen worden. Einige dieser Verbesserungen sind durchaus signifikant. Beispielsweise führt Apple neue Funktionen ein, um Dateien per iCloud freizugeben, komplett mit Zugriffsrechten und gemeinsamer Nutzung. Wie das genau funktioniert und welche Grenzen es gibt, zeigen wir anhand von konkreten Fallbeispielen. Größere Änderungen gab es bei der Fotos-Software, Mail und Safari. Im Anschluss an die Vorführung all dieser Funktionen nehmen wir uns noch etwas Zeit, um Apples Fortschritte bei macOS zu diskutieren. Welche Noten vergeben die Zuschauer für macOS High Sierra?  Direkt zum Film »
Share

2122 weitere Filme im Archiv »

Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: In Deutschland per Lastschrift.
Andere Länder per Überweisung.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig

NEU!iPhone 8: neue Gerüchte, neue Bilder!

59 Minuten
12.07.2017, Film 2434
Wir diskutieren in dieser Sendung die aufregenden neuen Gerüchte, die sich um das iPhone 8 verdichten. Wir präsentieren die plausibelsten und interessantesten Design-Studien. Viel Wirbel lösen derzeit einige Vorhersagen des Analysten Ming Chi-Kuo aus, der beim iPhone schon öfters richtig lag. Das iPhone 8 soll demnach keineswegs der Nachfolger der 7er-Baureihe werden, sondern soll als zusätzliches High-End-Modell in begrenzten Stückzahlen auf den Markt kommen und sich über der heute bekannten Modellreihe ansiedeln, diese aber nicht ersetzen. Manche Quellen spekulieren, dass es einen Einstiegspreis um die 1200 Dollar geben könnte. Ist das realistisch? Welche irren Features könnten einen so hohen Preis rechtfertigen? Was passiert mit den normalen 7er-Modellen?
Share

Live-Sendung vom 16.07.2017

Live-Sendung vom 16.07.2017


Erster Blick auf iOS 11: Ein ganz neues System (2/3)

32 Minuten
09.06.2017, Film 2420
Im zweiten von drei Beiträgen widmen wir uns zuerst der neuen Files-App. Das ist ein echter Durchbruch für Apple und das iPad. Sowohl lokale als auch entfernte Dateien lassen sich damit verwalten (allerdings keine lokalen Netze). Zusammen mit Drag & Drop wird die Files-App zu einem mächtigen Werkzeug, mit dem man schnell und angenehm ans Ziel kommt. Vielleicht ist es mit dieser App endlich möglich, den Sprung in die Wolke zu wagen. Drei kleinere Funktionen fanden wir ganz besonders toll: Erstens eine neue Methode, um Screenshots mit Anmerkungen zu versehen. Das hängt auch mit der zweiten Funktion zusammen: "Instant Markup". Drittens kann man nun Dokumente mit der Kamera einscannen, und das System macht daraus sehr akkurate Scans. Das wird sicher eine beliebte Funktion. Achtung: Wir zeigen hier eine Beta-Software, die Bugs enthält.
Share

Live-Sendung fast jeden Sonntag um 19 Uhr mit zahlreichen Themen, Live-Chat und Votings. Login ab 18:50 Uhr, Start um 19 Uhr. Wiederholung der Beiträge im Archiv.




Webdesign: Fa. Inratio